Prüfung

NPOs müssen ein strenges Prüfverfahren erfolgreich durchlaufen, bevor sie das Gütesiegel der Zewo erhalten.

Schritt 1

Selbsttest: Voraussetzungen klären

Prüfen Sie mit dem Selbsttest, ob Ihre Organisation die grundlegenden Voraussetzungen für eine Prüfung durch die Zewo erfüllt. Hier geht es zum Selbsttest.


Schritt 2

Informieren und Verfahren wählen

Wenn Sie den Selbsttest erfolgreich durchlaufen haben, bereiten Sie die Prüfung sorgfältig vor. Sie haben die Wahl , ob Sie zuerst eine kurze unverbindliche Einschätzung von der Zewo einholen möchten oder ob Sie direkt die vollständige Prüfung Ihrer Organisation beantragen möchten.


Schritt 3

Unverbindliche Einschätzung einholen

Sie möchten abschätzen, wie wahrscheinlich es ist, dass Ihre Organisation die Prüfung erfolgreich durchläuft? Sie möchten absehbare Anpassungen in wichtigen Fragen früh erkennen und erfahren wie Sie eine erfolgreiche Prüfung am besten vorbereiten? Dann ist eine unverbindliche Einschätzung das Richtige für Sie. Lesen hier weiter.


Schritt 4

Vollständige Prüfung beantragen

Sie haben sich gut vorbereitet und sind überzeugt, dass Ihre Organisation die Zewo-Standards erfüllt? Dann reichen Sie direkt das vollständig ausgefüllte Gesuch mit den nötigen Unterlagen ein, damit wir das Prüfverfahren eröffnen können.  


Schritt 5

Prüfung erfolgreich durchlaufen und Gütesiegel erhalten 

Wir prüfen Ihre Organisation in einem strengen Verfarhen auf die Einhaltung der Zewo-Standards. Nur wer die Anforderungen erfüllt, erhält das Zewo-Gütesiegel. Es steht für vertrauenswürdige Organisationen, die Spenden zweckbestimmt, effizient und wirkungsorientiert einsetzen. Erfahren Sie hier mehr zum Ablauf der Prüfung.


Schritt 6

Regelmässige Kontrollen bestehen und Sanktionen vermeiden

Wir kontrollieren Organisationen mit Zewo-Gütesiegel regelmässig auf die Einhaltung der Zewo-Standards. Abweichungen davon führen zu Auflagen. Diese müssen innerhalb der gesetzten Fristen erfüllt werden, damit die Organisation das Zewo-Gütesiegel behalten darf. 


Haben Sie Fragen zum Prüfverfahren? Dann rufen Sie uns an unter 044 366 99 55 oder schreiben Sie uns ein Email. Wir geben gerne Auskunft. Zudem finden Sie weitere Informationen in Informationsblatt Der Weg zum Zewo-Gütesiegel.

Antworten zu wichtigen Fragen und finden Sie auch hier.