Skip to content

Zertifizierungsausschuss

Was suchen Sie?

Revisorenteam unterstützt die Zewo

Die Zewo arbeitet mit ausgewiesenen, praxiserfahrenen und kompetenten Revisoren zusammen, wenn sie die Jahresrechnungen von NPO beurteilt.

Die Zewo verlangt, dass zertifizierte NPO einen Jahresabschluss veröffentlichen, der aussagekräftig und klar ist. Massgebend ist der eigens für gemeinnützige NPO entwickelte Standard zur Rechnungslegung, Swiss GAAP FER 21. Zusammen mit den von der Zewo zusätzlich verlangen Angaben sollen sich Spenderinnen und Spender ein Bild von der tatsächliche Vermögens-, Finanz- und Ertragslage einer NPO machen können.

Ob die Jahresrechnung einer NPO den verlangten Anforderungen entspricht, prüft die Zewo bei Erst- und Rezertifizierungen. Revisoren aus dem Zertifizierungsausschuss unterstützen sie dabei. Der Ausschuss setzt sich aus den folgenden Mitgliedern zusammen, die vom Stiftungsrat der Zewo gewählt sind:

Christof Bättig

Dipl. Wirtschaftsprüfer, Luzern

Andreas Bechtiger

Dipl. Wirtschaftsprüfer, Horgen

Michael Brügger

Dipl. Wirtschaftsprüfer, Ittigen

Michael Herzog

Dipl. Wirtschaftsprüfer, Zürich

Die 21 Zewo-Standards für Spenden sammelnde NPO

Die 21 Zewo-Standards

Prüfung beantragen

Der Weg zum Zewo-Gütesiegel