Skip to content

Was suchen Sie?

Morija

Eine humanitäre, entwicklungsfördernde Organisation

Tätigkeit und Fokus

Morija engagiert sich auf den Gebieten Ernährung, Wasser-Sanitärversorgung-Hygiene, Gesundheit, Bildung und ländliche Entwicklung.

So kann ich helfen

Freiwilligenarbeit

Freiwilligenarbeit

Legat

Legat

Mitglied- / Gönnerschaft

Mitglied- / Gönnerschaft

Patenschaft

Patenschaft

Spende

Spende

Begünstigte

  • gesamte Bevölkerung
  • Ländliche Bevölkerung
  • Menschen in Armut
  • Menschen in Not
  • Menschen mit Behinderung
  • Menschen mit Krankheit

Tätigkeitsbereiche

  • Entwicklungszusammenarbeit, humanitäre Hilfe

Art der Hilfeleistung

  • Betreuung, medizinische Versorgung, Pflege
  • Bildung
  • Finanzielle Direkthilfe
  • Selbstermächtigung (Empowerment)

Weitere NPO mit ähnlicher Tätigkeit:

Swiss Laos Hospital Project

Schweizer Ärztinnen und Ärzte, Pflegende, Hebammen und Medizinaltechniker leisten signifikanten Beitrag zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung in Laos, insbesondere zur Senkung der Kinder- und Müttersterblichkeit, durch humanitäre, medizinische und finanzielle Unterstützung von Spitälern, Ärzten und medizinischem Personal, sowie Patientinnen und Patienten in Laos.

Kolping Schweiz

Entwicklungszusammenarbeit mit dem Schwerpunkt «Der Mensch im Mittelpunkt»

Terre des hommes suisse (section romande)

50 ans d'expérience dans la coopération au développement et l'information sur les causes des disparités Nord-Sud.

Horyzon

Die Schweizer Entwicklungsorganisation für Jugendliche

Abai Freunde – Vida Para Todos

Schweizer Unterstützungsverein der "Fundação Vida Para Todos ABAI" (Stiftung Leben für alle), Mandirituba, Brasilien.

Fundación Suiza Para los Indígenas del Ecuador

Fünf Arbeitsfelder für nachhaltige Hilfe: Bildungsprojekte, Wasserprojekte, Gesundheitsprojekte, Frauenförderungsprojekte, Land- und Forstwirtschaftsprojekte.

Brücke · Le Pont

Hilfswerk von Travail.Suisse und KAB mit Entwicklungsprogrammen in Afrika und Lateinamerika

Paz Mundo Schweiz

Wir engagieren uns für die Maya-Bevölkerung im Hochland Guatemalas.

Atelier des Enfants

Lutter contre les conséquences de la pauvreté pour les enfants et leurs parents, dans les bidonvilles de la banlieue de Lima, au Pérou.

Biovision

Rund um das Kernthema Ernährungssicherheit und ökologische Landwirtschaft leistet Biovision Hilfe zur Selbsthilfe für Menschen in Afrika – mit ökologischen und nachhaltigen Methoden. Im Zentrum der Arbeit steht das Nachhaltigkeitsziel "Kein Hunger".

cfd – Christlicher Friedensdienst

Unabhängige Friedensorganisation und unterstützt Projekte für Frauen im Süden und in der Schweiz.

Tearfund

Ein Hilfswerk der Schweizerischen Evangelischen Allianz

SAD Swiss Academy for Development

Kompetenzzentrum für Sport und Entwicklung. Mit Sport und Spiel für benachteiligte Kinder und Jugendliche.

Comundo

Die führende Schweizer Organisation in der Personellen Entwicklungszusammenarbeit (PEZA).

Solidar Suisse

Setzt sich für eine sozial, politisch und ökonomisch gerechtere Gesellschaft ein.