Skip to content

Kurs Wirkung Inland

Was suchen Sie?

Einführung in die Wirkungsmessung im Gesundheits-, Sozial-, und Umweltbereich

Wie erkennen NPO, was ihre Arbeit verändert? Wie wissen sie, ob sie auf gutem Weg sind, die beabsichtigten Resultate zu erreichen? Im Kurs zur Einführung in die Wirkungsmessung am Zentrum für universitäre Weiterbildung ZUW der Universität Bern erhalten NPO Antworten auf diese Fragen.

NPO wollen helfen. Doch wie wissen sie, ob ihnen dies gelingt? Nur NPO die ihre Arbeit wirkungsorientiert planen, können erkennen, was ihre Arbeit verändert. Sie schaffen die so die Grundlage daraus zu lernen und sich stetig zu verbessern.

Wirkungsmessung für NPO

Der eintägige Kurs unter der Leitung von Dr. Oliver Bieri führt anhand des Zewo-Leitfadens in die Wirkungsmessung für NPO ein. Er richtet sich an NPO, die im Inland tätig sind. Der Leitfaden der Zewo zeigt, wie NPO eine auf ihre Verhältnisse zugeschnittene Wirkungsmessung aufbauen können. Die NPO erhalten dadurch Antworten auf grundlegende Fragen wie: Tun wir die richtigen Dinge? Tun wir sie richtig? Was könne wir noch besser macht?

Inhalt des Kurses

  • Einführung in den Zewo-Leitfaden zur Wirkungsmessung für NPO
  • Ziele definieren und den Gegenstand der Wirkungsmessung festlegen
  • Mit Wirkungsmodellen arbeiten
  • Wirkungsmessung planen: Verantwortlichkeiten, Methodenwahl, Verankerung der Wirkungsmessung innerhalb der Organisation
  • Berichterstattung und Nutzung der Ergebnisse (Lernen, Lenken, Legitimieren)

Ort und Zeit

24. Oktober 2019 von 8.45 bis 16.45 Uhr

Universität Bern, UniS, Schanzeneckstrasse 1, Raum A 122

Kosten

Regulärer Preis CHF 400.-
NPO mit Zewo-Gütesiegel erhalten 20% Ermässigung

Ziele

Gemeinnützige NPO, die im Inland tätig sind, erhalten einen Überblick über die Möglichkeiten ihre Wirkung zu messen. Sie kennen nach dem Kurs sechs Schritte, die nötig sind, um zu messen, was die Projekte und Dienstleistungen ihrer NPO verändern.

Zielgruppe

NPO, die in der Schweiz tätig sind und sich mit dem Thema Evaluation und Wirkungsmessung befassen wollen. Angesprochen sind insbesondere jene Personen, die sich innerhalb der NPO konzeptionell mit der Wirkungsmessung auseinandersetzen. Vorwissen zum Thema ist nicht notwendig.

Anmeldung

Anmeldung per Email an:
evaluation@zuw.unibe.ch