Giving Tuesday

Gemeinsam helfen und teilen

Was ist der Giving Tuesday?

In der Schweiz findet am 28. November 2017 zum zweiten Mal der Giving Tuesday statt. Die Bewegung ruft zum Spenden und Geben auf. Alle Menschen sind aufgerufen, sich für eine gute Sache einzusetzen. 

Der GivingTuesday wurde 2012 von den amerikanischen Organisationen 92nd Street Y und United Nations Foundation als grosser Aktionstag ins Leben gerufen. Er setzt einen Gegenpol zu einer Folge von konsumorientierten Tagen: Nach dem Familienfest Thanksgiving befeuern am Black Friday, Small Business Saturday und Cyber Monday der Einzel- und Internethandel den Start der Weihnachtseinkäufe. Der GivingTuesday lenkt die Aufmerksamkeit hingegen auf das Geben und Teilen. Weltweit feiern bereits rund 70 Länder diesen Tag der guten Taten. In diesem Jahr findet er auf Initiative von Swissfundraising erstmals auch in der Schweiz statt. 

Mit Spenden Freude bereiten 

Die Zewo teilt den Aufruf zur Solidarität und zum Spenden. Machen Sie mit und unterstützen Sie mit Ihrer Spende ein vertrauenswürdiges Hilfswerk. Nehmen Sie sich dafür etwas Zeit: Überlegen Sie, welche Anliegen Ihnen wichtig sind und diskutieren Sie in der Familie oder mit Freunden, wie Sie gemeinsam am besten helfen können.  

Unterstützen Sie vertrauenswürdige Hilfswerke, die sich für Ihre Anliegen einsetzen. Mit unserer Online-Suche finden Sie schnell und einfach eine geeignete Organisation und auf letshelp.ch finden Sie konkrete Projekte von seriösen Hilfswerken.

Beachten Sie beim Spenden die 5 wichtigsten Regeln, so dass Ihre Spende Freude bereitet.  

Welches sind die 5 wichtigsten Spendentipps?
Jetzt Film ansehen

Logo Givingtuesday Schweiz